EFFEKTGERÄT

20015/16: Synchron zur Modifikation des Böhmaten wieder angefangen Gitarre zu spielen und mich mit Elketronik zu beschäftigen - direkt bricht der Effektgerätwahnsinn los:

OPTOMAN

einerseits ein Compressor, genauer gesagt ein modifizierter "Cheap Compressor" thamks to "Mictester"- andererseits Aussteuerungsanzeige - vielen Dank an Michael für die Entwicklung der Ansteuerungsplatine !

Modifikation einer "Silvermachine" (Wah-Wah)

drehen des Fußes regelt jetzt auch noch die Lautstärke

Der Fisch


passives Lautstärkenpedal mit Flüssigkeitswiderstand (der Kupferbehälter)
Stahl brüniert
rein optische Umstyling von Behringer Tretern für das Böhmat Projekt
"Kampf dem Augenkrebs"

Superego

Gehäusemodifikation ,sieht jetzt nicht mehr Kacke aus und man kann ohne Schmerzen auf dem Taster stehen bleiben. . . .
Liebe Leute von Harmonix, so macht man das vernünftig
Stahlblech

VIBRATOR

Optisches Tremolo Bausatz von "Musikding" - erstes Experiment mit Gehäuse aus Aluminiumguss

T34

- 3x Send & Return für Tiefen, Mitten und Höhen
Stahlblech

JE JE JE Effektgeräte aus dem Hause BETECO

- in dem ich tatsächlich wohne! Die Adalbertstraße 92 war Firmensitz der BETECO, die Lautsprecher und Radiozubehör, später sogar Zimmerspringbrunnen, herstellte